Thomas Volkmann & Kerstin Rost – Shiatsu

Shiatsu kommt aus Japan und ist eine achtsame Form der Berührung, eine Mischung aus ostasiatischer Akupressur und westlichen Massage-, Rotations- und Dehnungstechniken.

In der Behandlung geht es vor allem darum über den Körperkontakt Entspannung zu vermitteln, den Stress abzubauen, einen Ruhepunkt zu setzen, um Zeit zu finden sich selber wieder mehr wahrzunehmen und seinen Körper zu spüren.

Während der TangoSafari Brody werden Thomas & Kerstin Einführungen in die Technik des Shiatsu als Gruppenunterricht geben und darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit euch mit Shiatsubehandlungen im Massagestuhl oder auf der Matte am Boden eure müdegetanzten Beine und Körper wieder mit neuer Energie durchfluten zu lassen.

2008 kam Thomas in Kontakt mit Shiatsu und er hat sich mit Freude dem Themenfeld spüren und berühren gewidmet, Berühren und Bewegen sind für Thomas sehr wichtige Punkte. Bewegt hat er sich schon immer gern, seit er als Kind mit dem Laufen anfing und als Erwachsener in Berlin Marathon lief und noch läuft. Seit 2012 beschäftigt er sich darüber hinaus mit Tai Chi Chen und Tango. Thomas ist ein vom GSD anerkannter Shiatsupraktiker. 

 

 

Pin It
FaLang translation system by Faboba