Agata Czartoryska und Michał Kaczmarek – Tango

Sie studierten bei Maestros: Alejandra Mantinan, Aonikena Quiroga, Vanessa Villalba, Facundo Pinero, Geraldine Rojas, Ezequiela Paludi, Leandro Palou, Maria Tsiatsiani. Den größten Einfluss auf ihren Tanz hatten Luciana Arregui und Andres Laza Moreno im Tango Salon Stil und Maestro el Puchu im Milonguero Stil.

Ihr Tanz ist "lindo" und "comodo". (schön und bequem). Es ist ein Dialog, es geschieht immer "hier und jetzt". Tango ist "Tanzmusik". Sie unterrichten zwei Tangoarten: de salon und milonguero, die auf ihrer eigenen Methode der Übertragung von Technik und Musikalität basieren. Während des Unterrichts bieten sie auch eine große Portion historisches und kulturelles Wissen. Die Aufführungen des Tango Theaters verwenden verschiedene andere Tanztechniken, die auf dem Tango-Szenario basieren.

Im Dezember 2018 wurden sie als erstes europäisches Paar zur Teilnahme eingeladen und tanzten beim 10. Tango Puntano Tango Festival in San Luis, Argentinien.

Gründer der Casa Buena und des Tango Theaters. Tänzer mit langjähriger Erfahrung, Liebhaber und Animatoren des Tangos in Wielkopolska. Organisatoren von drei größten Veranstaltungen in Poznań: Ocho Pasos Festival, La Endorfina Marathon, encuentro La Mirada und Konzerte, Workshops und Vorträge. Sie arbeiten zusammen mit Wiesław Prządka, Bandonegro Tango Orquesta, SanLuisTango, Carlos Libedinski, Tanghetto, Ewa Wycichowska, Polish Dance Theatre, Scena Wspólna Theatre, Theatre of the Aighth Day.

Michał ist auch ein international anerkannter Tango-DJ. Er spielt Marathons, Festivals, Encuentro und Milongas in Argentinien, Großbritannien, Italien, Deutschland, Spanien und Polen.

http://casabuena.pl/

Tangoschule von Agata & Michal in poznan "casabuena poznan @ facebook

Agata @ facebook

Michal @ facebook

 

 

 

 

 

 

Pin It
FaLang translation system by Faboba