Alicja Mikolajczyk & Malachai Payne – Tango

Vom 18. bis 21. 7. dabei - Ala Malisa (PL) und Malachai Payne (US) sind Tangotänzer, -lehrer, -choreographen und -Djs und arbeiten seit einigen Jahren im Mala Junta Berlin wo sie freitags erfolgreich ihren gemeinsamen Unterricht und eine Praktika mit Kollegen aufgebaut haben. Die beiden haben einen reichen Tanzbackground, Malachai als Tango Escenario Tänzer, Alicja als Ballet-, Jazz- und Contemporary Dance Tänzerin.

Das, was sie als Tanzpaar charakterisiert ist eine enorme Musikalität und Kreativität was in ihren Performances zum Vorschein kommt. Zu ihren Stärken zählt auch ihr Unterrichtsstill, gut strukturiert, energetisch, lustig, mit viel individueller Zuwendung. Den größten Fokus

legen sie auf Verbindung und Kommunikation im Paar, die sie als Basis sehen für eine entspannte und spielvolle Improvisation.

Malachai Payne kam bereits mit 14 Jahren mit Bühnen-Tango in Kontakt. Nachdem er nicht mehr auf der Bühne stand, hat seine frühe Berührung mit dem Tango ihm eine große Leidenschaft für Tangomusik und einen starken Fokus auf das Lernen gegeben. Nachdem er an der University Tango Club gearbeitet hatte, zog er nach Berlin, wo er jetzt unterrichtet und die Szene bereichert.

Malachai konzentriert sich in seiner Lehre stark auf die Verbindung im Paar, die erforderlich ist, um aus zahlreichen Tangostilen komplexe Bewegungen zu erzeugen. Sein oberstes Ziel ist es, den Schülern die Werkzeuge an die Hand zu gehen mit denen Musikalität, Komfort und Kreativität gefördert werden.

Alicja legt besonderen Wert auf Körperbewusstsein und ermutigt ihre Schüler ihren Körper zu fühlen und sich über ihre eigenen Bewegungsmuster hinaus zu begeben und neue Möglichkeiten zu entdecken. Mit ihrer Leidenschaft für Tangomusik als DJ und ihrem Enthusiasmus des aktiven Folgens sind ihr Ausdruck und der Sinn für Musikalität besonders wichtig.

Malachai @ youtube

Malachai Payne @ facebook

Alicja @ facebook

Website von Alicja

 

 

Pin It
FaLang translation system by Faboba