Britta Waldmann – Iyengar-Yoga & Yinyasa-Yoga

Iyengar-Yoga zeichnet sich durch präzise Ausrichtung in den Asanas aus. Indem die Haltungen nicht fließend, sondern statisch eingenommen und Hilfsmittel individuell eingesetzt werden, kann diese Präzision und die daraus resultierende Wirkung des Asanas auch von Ungeübten erreicht werden. Dieser Weg des Yoga führt zielsicher zu körperlichem Bewusstsein, Kraft und Flexibilität und somit auch zu geistiger Ausgeglichenheit. 

Mit unserem Körper und unserem Geist studieren wir in der Yoga-Stunde die Asanas und  Pranayama-Techniken, und in den Asanas und Pranayama-Techniken studieren wir unseren Körper und unseren Geist (Svadhyaya). Mit jedem Stück Bewusstsein, das wir schaffen, sei es für unsere Innenferse oder unsere Atemräume in den Lungenspitzen, haben wir ein Stück Selbsterkenntnis erlangt.

Britta @ Facebook

 

 

 

 

 

 

Pin It
FaLang translation system by Faboba