Katharina Meier & Ulrich Struhk – Tango

Katharina und Ulrich sind ein leidenschaftliches Tangopaar aus Berlin. Seit 2006 unterrichten sie gemeinsam und organisieren alternative und erschwingliche Tangoreisen & -festivals in Deutschland und Europa.

Ihr pädagogischer Fokus liegt nicht auf ehrgeizigen Schrittkombinationen, sondern sie sind vielmehr interessiert an der Vermittlung einer Idee des Führens und Folgens, um hier heraus die endlosen Möglichkeiten dieses spannenden Tanzes mit all seiner Kreativität zu entwickeln. Bei ihrem Unterricht achten sie auf die jeweiligen Möglichkeiten jedes einzelnen Schülers sowie auf seine individuellen Bedürfnisse. Katharina und Ulrich schaffen eine warme, engagierte und entspannte Unterrichtsstimmung.

Katharina erwarb die technische Basis bei ihren langen Auslandsaufenthalten, wie z.B. beim von „Los Dinzel“ geprägten Unterricht in Kolumbien, bei Mariana Gallo und Carlos Matías in Lissabon sowie vor allem bei unzähligen Unterrichtsstunden in Buenos Aires insbesondere im Studio DNI und Tango Brujo. Ihre Kenntnisse als ausgebildete Pilatestrainerin integriert Katharina regelmäßig in ihren Unterricht.

Ulrich lernte den Tango bei einer Vielzahl von Berliner Lehrern und internationalen Stars wie z.B. Los Dinzels, Gustavo Naveira sowie Alejandra Mantiñán, Pablo & Dana etc.. Gleichzeitig führten ihn seine akrobatischen Künste, die er seit seiner Kindheit erprobt, zum Poi (Feuertanz) und später dann zu Körper- und Bewegungstechniken wie Alexandertechnik, Feldenkrais und Kontaktimprovisation – Erfahrungen, die für ihn eine wesentliche Grundlage für seine Arbeit als Tangotänzer und -lehrer darstellen.

 

 

Pin It
FaLang translation system by Faboba